Schwingungstechnik

Der Gummi-Metall-Puffer ist ein einfaches und effektives Element zur Schwingungsisolierung für den stationären Einsatz. Er wird häufig eingesetzt bei Klimaanlagen, Pumpen, Ventilatoren und Aggregaten.

Neben den Standard-Ausführungen sind angepasste Varianten möglich:

Edelstahl
unterschiedliche Gewinde
unterschiedliche Bolzenlängen

Puffer haben keine Abreißsicherung, deshalb ist bei mobilen Anlagen ggf. eine zusätzliche Sicherung notwendig.

Im Sprachgebrauch gibt es verschiedene Bezeichnungen, die das selbe meinen: Rundlager, Puffer, Gummipuffer, Silentblock, zylindrische Lager.

Anwendung: Bewegungs-Definition, E-Motoren, Gebläse, Generatoren, Kälte- und Klima-Aggregate, Kompressoren, Maschinen- und Anlagenbau, Stationäre Anwendungen, Ventilatoren



Artikel 1 - 7 von 7

Debugger anzeigen