Payper

Payper entsteht aus einer Idee der Familie Valentini heraus, die, inspiriert vom vorbildlichen Leben des befreundeten Rettungspiloten beschließt, sich der Herstellung von Workwear und Corporate Wear zu widmen, die so entworfen ist, dass sie Bewegungsfreiheit und Schutz bietet. Die besonders gepflegte Optik der Kleidungsstücke entspricht dem italienischen Stil. Das Wachstum und die im Laufe der Zeit erworbene Spezialisierung führen im Jahr 2003 zur Gründung von Industrial Wear, mit dem Ziel, die vorhergehenden Erfahrungen zu industrialisieren, den Produktkatalog zu erweitern, die Leistungen zu verbessern und neue Marktanteile zu erobern. Nachdem der Vertrieb 2006 auf ganz Italien ausgeweitet wurde, begann das Unternehmen mit dem Export und schaffte es innerhalb weniger Jahre, die wichtigsten europäischen Märkte abzudecken. Heute enthält der Katalog mehr als 2.000 Artikel, die patentiert und vielfach zertifiziert sind und zu denen jedes Jahr mehr als 50 neue Kreationen der italienischen R&D Abteilung, die stets auf der Suche nach neuen optischen und funktionellen Lösungen ist, dazukommen. Die Produktion wird von unternehmenseigenem Personal in den über die ganze Welt verteilten technischen Büros geleitet und sorgfältigen Qualitätskontrollen unterzogen. 2017 wurde der neue Firmensitz, ein modernes Headquarters gegründet, das erneuerbare Energie erzeugt und mit einem 800 m2 großen Showroom, der Einblick in die gesamte Payper Kollektion bietet, sowie einem Lager mit intelligenten Logistikanlagen der neuesten Generation ausgestattet ist.



Artikel 1 - 16 von 16